Conte Vistarino

Conte Vistarino

Die Kellerei

Die Tenuta Rocca de‘ Giorgi erstreckt sich über 826 Hektar im Oltrepò Pavese, im Tal des Flusses Scuropasso.
Die Weinberge, im Herzen des Gutsbesitzes, erreichen die 200 Hektar, wovon 140 Hektar allein dem Pinot Nero gewidmet sind. Auf den restlichen 60 Hektar werden die wichtigsten Varietäten, autochthone und internationale, angebaut wie: Pinot Grigio, Riesling Renano, Chardonnay, Moscato, Croatina, Barbera, Uva Rara.

Die Familie Giorgi di Vistarino ist seit dem 17. Jahrhundert im Oltrepò Pavese ansässig. Mitte des 18. Jahrhunderts hat Conte Carlo Vistarino den ersten Weinberg mit Pinot Noir angebaut. Gleich zu Beginn hat der Pinot Noir von Rocca de‘ Giorgi grosse Potentialität gezeigt. Schon im Jahr 1865 hat Carlo Vistarino – auf Empfehlung von Carlo Gancia – den ersten Spumante „Metodo Classico Brut“ in Italien erzeugt. Diese Spezialität ist bis heute als Erbstück der Kellerei beibehalten worden. Die Familie Vistarino erweiterte die gutseigenen Weinberge mit dem Ziel die grossen Winzerfamilien in Italien mit qualitativ hochwertigen und den Ansprüchen angemessenen offenen Weinen zu beliefern. So ist es dem Weingut gelungen, die „leadership“, was die Qualität seiner Pinot Noir betrifft, zu bestätigen. Ein neuer Wegstein wird von Ottavia Vistarino, Tochter von Conte Vistarino, nach ihrem Eintritt in den Familienbetrieb gelegt: sie schlägt einen neuen Weg ein mit der Verfeinerung und dem Direktverkauf der Weine aus den eigenen Weinbergen von Rocca de’ Giorgi unter Einhaltung strenger Regeln zum Umweltschutz. In wenigen Jahren kann Conte Vistarino viele nationale und internationale Auszeichnungen und lobhafte Bewertungen verzeichnen, so z. B. das 3 Gläser-Prädikat vom Gambero Rosso 2010 für den Pernice Pinot Nero 2006.
„Eco Friendly“: Verwendung von Recycling-Glas bis zu 65 %, Einhaltung in den gesamten 200 Hektar Weinbergen des EU-Protokolles 214 zur Veminderung der Umweltbelastung im Weinberg, 1026 Hektar Naturschutzgebiet.

27040 Pietra de'Giorgi, Pavia
Fraz. Scorzoletta 82/84
http://www.contevistarino.it/
Tel: +39 0385 85117 - Fax: +39 038585530
  • DIE ROTEN - Pinot Nero

    • Pernice Pinot Nero Igt PdPDIE ROTEN - Pinot Nero

      AnbaugebietOltrepò Pavese, Rocca de’ Giorgi
      Rebsorte100% Pinot Nero
      VinifizierungDie Trauben werden gekühlt vormazeriert und dann in Stahl und Holz vinifiziert
      Ausbau und VerfeinerungAusbau und Verfeinerung in Barriques und Tonneaux
      VerkostungsnotizDunkle rubinrote Farbe mit granatroten Reflexen. Weitgefächertes, komplexes Bouquet mit Veilchenduft und kleinen roten Früchten, gerösteter Kaffe und Kakao. Am Gaumen elegant, körperreich, ausgeglichen mit einer angenehm mineralischen Note und einem langen und würzigen Finale. Markante und harmonische Tannine machen ihn elegant aber mit einen langen Finale
      SpeiseempfehlungenEin guter Begleiter zu Wildbret, Pilzgerichten, abgelagertem Käse und gebratenem Fleisch
      Lagerfähigkeit10 Jahre und mehr
      Serviertemperatur15 - 18°C
    • Bertone Pinot Nero DocDIE ROTEN - Pinot Nero

      AnbaugebietRocca de' Giorgi (PV)
      Rebsorte100% Pinot Nero
      VinifizierungDie Trauben werden von Hand in 20 kg Kisten geerntet und über Nacht bei 10°C kühl gelagert. Am nächsten Morgen werden die Trauben von Hand ausgewählt und abgebeert. Die eingemaischten Trauben werden durch Schwerkraft in konische Eichenfässer gefüllt. Die Kaltmazeration erfolgt für 48 Stunden (10°C). Die Gärung beginnt mit regelmäßigem manuellem Abstechen für etwa 10/12 Tage bei 25-28°C.
      Ausbau und VerfeinerungAnschließend reift der Wein 12 Monate lang in Barriques aus französischer Eiche, die malolaktische Gärung findet im Frühjahr nach der Ernte statt. Nach der Abfüllung bleibt der Wein ein weiteres Jahr in der Flasche.
      VerkostungsnotizFarbe: Tiefes Rubinrot mit typischen granatroten Reflexen. Aroma: Komplexes, breites Bouquet mit Noten von Rosen und kleinen roten Früchten, Kakao und balsamischen Anklängen. Geschmack: Elegant am Gaumen, verführerisch durch sein samtiges, feines Tannin. Der gute Säuregehalt garantiert einen langen Abgang am Gaumen und eine gute Lagerung im Keller.
      SpeiseempfehlungenErste Gänge mit Fleischsauce, frische Nudeln mit Fleischfüllung, Braten und frischer Ziegenkäse.
      Lagerfähigkeit10 Jahre
      Serviertemperatur15 - 18C°
    • Tavernetto Pinot Nero DocDIE ROTEN - Pinot Nero

      AnbaugebietRocca de' Giorgi (PV)
      Rebsorte100% Pinot Nero
      VinifizierungHandlese und Sortierung der Trauben. Die Maischegärung wird am Ende der Gärung fortgesetzt, bei Temperaturen zwischen 28 und 30°C. Der Wein wird danach in Barriques aus französischer Eiche abgefüllt
      Ausbau und VerfeinerungDie malolaktische Gärung findet in Barriques statt. Flaschenabfüllung und Reifung in der Flasche während eines Jahres
      VerkostungsnotizKräftige rubinrote Farbe mit typischen granatroten Reflexen. Komplexes, breites Bouquet mit Noten von Veilchen und kleinen roten Früchten, geröstetem Kaffee und Kakao. Große Unversehrtheit der Früchte. Eleganter, vollmundiger Geschmack mit voller und deutlicher Frucht, ausgewogen mit einer angenehmen Mineralität und einem langen, würzigen Abgang
      SpeiseempfehlungenOptimal zu Perlhuhnbrust oder Leber nach venezianischer Art
      Lagerfähigkeit10 Jahre
      Serviertemperatur16 C°
    • Conte Vistarino Pinot Nero dell’Oltrepò Pavese DOCDIE ROTEN - Pinot Nero

      AnbaugebietOltrepò Pavese, Rocca de’ Giorgi
      Rebsorte100% Pinot Nero
      VinifizierungDie Trauben werden von Hand in 20-kg-Kisten geerntet und über Nacht in einem Kühlhaus bei 10 °C gelagert. Am nächsten Morgen werden die Trauben entrappt, durch optisches Sortieren selektiert und dann sanft gepresst. Die zerkleinerten Trauben werden durch Schwerkraft in Stahltanks gefüllt, ohne dass Pumpen eingesetzt werden. Nach einer 48-stündigen Kaltmazeration bei 10°C beginnt die alkoholische Gärung mit kurzem Umpumpen und periodischem Unterstossen für etwa 10 Tage
      Ausbau und VerfeinerungDer Wein wird in Stahltanks und anschließend mehrere Monate in den Flaschen ausgebaut
      VerkostungsnotizIntensive purpurrote Farbe. Duft nach roten Früchten, sofortiger Zugang, guter Säuregehalt mit weichen Tanninen und ausgewogenem Körper. Bemerkenswerte Frische für einen Wein, der mehrere Monate in der Flasche reift
      SpeiseempfehlungenOptimal zu Salat mit Chévre chaud und gebackenem Fisch
      Lagerfähigkeit5 Jahre
      Serviertemperatur15 - 18°C
    • Costa Del Nero Pinot Nero dell’Oltrepò Pavese DOCDIE ROTEN - Pinot Nero

      AnbaugebietOltrepò Pavese, Rocca de’ Giorgi
      Rebsorte100% Pinot Nero
      VinifizierungVinifizierung bei kontrollierter Temperatur in Stahlbehältern
      Ausbau und VerfeinerungAusbau in Stahl und Barrique. Schliesslich in der Flasche verfeinert.
      VerkostungsnotizRubinrote Farbe. Vielfältige, frische, weitgefächerte Aromen mit Anklängen an rote Früchte. Am Gaumen elegant, weich und von gutem Körper, ausgeglichen mit einem angenehm mineralischen Finale. Es handelt sich um einen Wein mit einem ausgeprägten Charakter, wo Tannine und Säure sich in Harmonie entwickeln
      SpeiseempfehlungenIdeal zu Pasta-Gerichten, Fleischspeisen und Risotto
      Lagerfähigkeit5 Jahre
      Serviertemperatur15 - 18°C
  • DIE ROTEN

    • Buttafuoco dell’Oltrepò Pavese DOCDIE ROTEN

      AnbaugebietOltrepò Pavese, Rocca de’ Giorgi
      RebsorteUva Rara, Barbera, Croatina
      VinifizierungVinifizierung in rot bei kontrollierter Temperatur
      Ausbau und VerfeinerungAusbau und Verfeinerung zum grössten Teil in Stahl, ein kleiner Teil (variert je nach Jahrgang) wird in Tonneau Eichenholzfässer an 15 Hl verfeinert.
      VerkostungsnotizIntensiv rubinrote Farbe. Unmittelbares und volles Bouquet mit fruchtigen und Noten nach roten Waldbeeren. Am Gaumen ist er unkompliziert und weinig, aber trotzdem elegant, weich mit einem mittleren Körper. Ummittelbar und Vollmundig
      SpeiseempfehlungenHervorragend zu Pasta, Fleisch, Risotto, Wurstwaren und Käse
      Lagerfähigkeit3 Jahre
      Serviertemperatur16 - 18°C
  • ROSÈ

    • Maria Novella Oltrepò Pavese DOC Pinot Nero RosatoROSÈ

      AnbaugebietOltrepò Pavese, Rocca de’ Giorgi
      Rebsorte100% Pinot Nero
      VinifizierungIn Stahl vinifiziert
      Ausbau und VerfeinerungAbstich und Umfüllung in Stahlbehälter, Stabilisierung und Abfüllung in der Flasche
      VerkostungsnotizMaria Novella hat eine zarte Nase mit Noten von Granatapfel und gelben Früchten, während sie am Gaumen durch ihre Frische und ausgezeichnete Persistenz überrascht.
      SpeiseempfehlungenIdealer Wein zum Aperitif und kann mit Fisch und Aufschnitt kombiniert werden.
      Lagerfähigkeit3 Jahre
      Serviertemperatur10-12°C
  • DIE WEISSEN

    • Ries Oltrepò Pavese Riesling DOCDIE WEISSEN

      AnbaugebietRocca de Giorgi
      Rebsorte100% Riesling
      VinifizierungAbbeeren und weiche Pressung. Vinifizierung mit Mazeration auf den Schalen bei kontrollierter Temperatur um die 10°C
      Ausbau und VerfeinerungAbstich und Umfüllung in Stahlbehälter, Stabilisierung und Abfüllung in der Flasche
      Verkostungsnotiz Strohgelbe Farbe mit goldenen Reflexen. Weit umfassende, fruchtige Aromen mit angenehm blumigem Bouquet. Mit charakteristischen mineralischen Noten. Am Gaumen zeigt er sich frisch harmonisch und angenehm rund. Das ausgewogene mineralische Finale zeichnet einen feinen Abgang
      SpeiseempfehlungenPassend zu Fischgerichten und allgemeinen Speisen, ist der Rïes auch ideal als a
      Lagerfähigkeit3 - 4 Jahre
      Serviertemperatur10 - 12°C
    • Merlino Oltrepò Pavese Pinot Grigio DOCDIE WEISSEN

      AnbaugebietRocca de Giorgi
      Rebsorte100% Pinot Grigio
      VinifizierungIn Stahl vinifiziert
      Ausbau und VerfeinerungAbstich und Umfüllung in Stahlbehälter, Stabilisierung und Abfüllung in der Flasche
      VerkostungsnotizSchöne gelbe Farbe. Feines fruchtiges Aroma. Vollmundig und bekömmlich
      SpeiseempfehlungenEin absoluter Allrounder
      LagerfähigkeitBis 3 Jahre
      Serviertemperatur12°C
    • St. Valier Oltrepò Pavese Pinot Nero DOCDIE WEISSEN

      AnbaugebietRocca de Giorgi
      Rebsorte100% Pinot Nero
      VinifizierungIn Stahl
      Ausbau und VerfeinerungAbstich und Umfüllung in Stahlbehälter, Stabilisierung und Abfüllung in der Flasche
      VerkostungsnotizSchöne gelbe Farbe. Gut ausgewogener Wein mit einer sonderbaren Frische
      SpeiseempfehlungenIdeal als Aperitif oder zu Fischgerichte
      Lagerfähigkeit2 Jahre
      Serviertemperatur12°C
  • TRADIZIONE - Vivaci

    • Alcova Bonarda Oltrepò Pavese DOCTRADIZIONE - Vivaci

      AnbaugebietOltrepò Pavese, Rocca de’ Giorgi
      RebsorteCroatina
      VinifizierungDie Trauben werden weich gepresst und in rot vinifiziert bei kontrollierter Temperatur. Mazeration auf den Schalen für ca. 5 Tage, Abstich und Klärung
      Ausbau und VerfeinerungZugabe von ausgelesenen Hefen und Zweitvergärung in Drucktank aus Stahl. Tiefkühlung und Flaschenfüllung
      VerkostungsnotizIntensive rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. Reiches, fast aromatisches Bouquet, unmittelbar und angenehm weinig. Am Gaumen präsentiert er sich weich, umschmeichelnd, mit einem guten Körper und angenehm weinig. Die ausgeglichene Säure verleiht im Frische und Vielseitigkeit
      SpeiseempfehlungenEin guter Begleiter zu Vorspeisen auf Wurstbasis, sowohl frisch als abgelagert, gefüllte Teigwaren oder mit derben Saucen, Risotto, Fleischgerichte. Ein Sondertipp zu Pizza
      Lagerfähigkeit2 Jahre
      Serviertemperatur 12 - 14°C
    • Moscato Igt PdpTRADIZIONE - Vivaci

      AnbaugebietRocca de’ Giorgi
      RebsorteMoscato
      VinifizierungRein in Stahl vinifiziert
      Ausbau und VerfeinerungEinige Monate in der Flasche verfeinert
      VerkostungsnotizGoldgelbene Farbe mit fruchtiger frischer Nase. Frisch und elegant am Gaumen, gute Ausgewogenheit des Säure und Süssegehaltes. Seidiger Abgang mit fruchtigen und mineralische Nachklänge
      SpeiseempfehlungenEin idealer Dessertwein
      Lagerfähigkeit2 Jahre
      Serviertemperatur10 ° C.
    • Costiolo Sangue di Giuda Oltrepò Pavese DOCTRADIZIONE - Vivaci

      AnbaugebietOltrepò Pavese, Rocca de’ Giorgi
      RebsorteCroatina e Uva Rara
      VinifizierungWeiche Pressung und Vinifizierung in Stahlbehältern
      Ausbau und Verfeinerung Ausbau in Stahltanke
      VerkostungsnotizIntensive rubinrote Farbe. Reiches Bouquet mit typischen florealen Noten. Am Gaumen lieblich, elegant, weich mit einem perfekten Gleichgewicht zwischen Säure und natürlicher Süsse. überraschend die Übereinstimmung Nase-Gaumen
      Speiseempfehlungen Ein optimaler Dessertwein, zu Früchten wie Erdbeeren und Pfirsch, aber auch als Aperitif in heissen Sommertagen
      Lagerfähigkeit2 Jahre
      Serviertemperatur8 - 10°C
  • SPUMANTI METODO CLASSICO

    • Conte Vistarino 1865 Oltrepò Pavese Metodo Classico DOCGSPUMANTI METODO CLASSICO

      AnbaugebietOltrepò Pavese, Pietra de’ Giorgi
      Rebsorte90% Pinot Nero, 10% Chardonnay
      VinifizierungVinifizierung in Stahl bei kontrollierter Temperatur der Pinot Nero, der Chardonnay in Holz
      Ausbau und VerfeinerungFlaschenvergärung auf den Edelhefen für 36 Monate, Verfeinerung auf der Flasche nach dem dégorgement mindestens nochmals 6 Monate
      VerkostungsnotizStrohgelbe Farbe mit goldenen Reflexen. Angenehmes, feines und anhaltendes Perlage. Das Bouquet ist komplex, weit, streng und verführerisch, delikat mit frischen blumigen und mineralischen Noten. Am Gaumen trocken, frisch nach Agrumen, harmonisch und elegant. Gute Struktur und langanghaltendes Finale, am Schluss mineralisch
      SpeiseempfehlungenIdeal als Aperitif, aber auch ein guter Tafelbegleiter und zu Fischgerichten und Krustentieren
      Lagerfähigkeit6 - 8 Jahre
      Serviertemperatur8 - 10°C
    • Saignée della Rocca CRUASÉ Oltrepò Pavese Metodo Classico DOCGSPUMANTI METODO CLASSICO

      AnbaugebietOltrepò Pavese, Pietra de’ Giorgi
      Rebsorte100% Pinot Nero
      VinifizierungVinifizierung bei kontrollierter Temperatur in Stahl
      Ausbau und VerfeinerungFlaschengärung auf den Edelhefen für 24 Monate. Zusätzliche Verfeinerung nach dem dégorgement mindestens nochmals 6 Monate
      VerkostungsnotizAngenehmes, feines und anhaltendes Perlage. Das Bouquet ist reich und duftend mit einem Hauch von rosa und roten Beeren. Am Gaumen trocken, voll, frisch und elegant mit einem angenehmen und langen seidigen Abgangh
      Speiseempfehlungen Ideal zu Aperitife, aber auch zu jeglichen Speisenarten und Fischgerichte
      Lagerfähigkeit4 Jahre
      Serviertemperatur8 - 10°C
    • Cépage Pinot Nero – Chardonnay – Riesling Renano – VSQ – METODO CLASSICO – BRUTSPUMANTI METODO CLASSICO

      AnbaugebietOltrepò Pavese, Pietra de’ Giorgi
      RebsortePinot Nero, Chardonnay e Riesling Renano
      VinifizierungDer Pinot Nero wird in Stahl vinifiziert, der Chardonnay in Barriques. Im Frühling werden die beiden Massen zusammengeführt und auf Flasche gefüllt, wo die langsame Zweitvergärung auf den Hefen in der Flasche beginnt (traditionelle Methode). Der Riesling ist ein Teil der Cuvée mit einer geheimen Formel, etwa so wie mit dem Liqueur d’expédition
      Ausbau und VerfeinerungVerfeinerung auf den Hefen für mindestens 30 Monate bei kontrollierter Temperatur
      VerkostungsnotizStrohgelbe Farbe mit intensiven Goldtönen. Angenehmes, feines und anhaltendes Perlage. Weitgefächertes Bouquet, schwungvoll aufgrund des Rheinriesling, komplex und harmonisch. Am Gaumen präsentiert er sich harmonisch, einschmeichelnd, weich, komplex, trocken, frische Agrumennoten, mineralisch. Gutes Zusammenspiel Nase-Gaumen
      SpeiseempfehlungenEin guter Tafelbegleiter zu Gerichten der modernen Küche, ideal als Aperitif
      Lagerfähigkeit6 - 8 Jahre
      Serviertemperatur8 - 10°C
  • SPUMANTI METODO MARTINOTTI

    • Conte Vistarino Pinot Nero Brut V.S.QSPUMANTI METODO MARTINOTTI

      AnbaugebietOltrepò Pavese, Rocca de’ Giorgi
      Rebsorte100% Pinot Nero
      VinifizierungWeiche pressung der Trauben mit einem Ertrag von 50%. Maischegärung bei kontrollierter Temperatur in Stahltanks. Erneute Gärung im Deuckkessel.
      Ausbau und VerfeinerungWährend 6 Monaten auf den Hefen verfeinert
      VerkostungsnotizLeuchtend Gelbe Farbe
      SpeiseempfehlungenIdeal als Aperitif und zu Fischgerichte
      Lagerfähigkeit2 Jahre
      Serviertemperatur10°C
    • Conte Vistarino Pinot Nero Rosé V.S.QSPUMANTI METODO MARTINOTTI

      AnbaugebietOltrepò Pavese, Rocca de’ Giorgi
      Rebsorte100% Pinot Nero
      VinifizierungWeiche pressung der Trauben mit einem Ertrag von 55%. Maischegärung bei kontrollierter Temperatur in Stahltanks. Erneute Gärung im Deuckkessel
      Ausbau und VerfeinerungWährend 2 Monaten auf den Hefen verfeinert
      VerkostungsnotizMarkante Rosarote Farbe
      SpeiseempfehlungenEin Allrounder, gut als Aperitif so wie zu Fischgerichte
      Lagerfähigkeit2 Jahre
      Serviertemperatur10°C

News

  • Oltrepò Pavese In den Hügeln des Weines

    Juni 2021 Ausgabe
    Ganz im Süden der italienischen Region Lombardei liegt das Oltrepò Pavese. Begrenzt wird es im Westen vom Piemont, im Osten
    von der Emilia-Romagna und im Süden von Ligurien. Im Norden fliesst der Fluss Po durch die Provinz Pavia. Weniger als eine Stunde von Mailand entfernt, erstreckt sich die kleine, feine Weinbauregion Oltrepò Pavese über die Hügellagen bis hin zu den ersten Gipfeln des Apennin gegen Süden.

    mehr

  • Tavernetto Pinot Nero 2016

    Aus Kulinariker.de / Februar 21
    Juwel vom exklusiven Weinberg: Der Conte Vistarino Tavernetto Pinot Nero 2016

    Nur 1,71 ha umfasst die Vigna Tavernetto, ein eher winziger Weinberg auf dem Riesenweingut Conte Vistarino (826 ha) in der südlichen Lombardei, in der Provinz Pavia...
    In 250 bis maximal 325 m Höhe und in Süd-Südwest-Ausrichtung gelegen, ist er ein besonderes Schmuckstück unter den immerhin 140 von insgesamt 200 ha Weinbergen, auf denen Conte Vistarino schon seit dem Beginn der 1850er Jahre Pinot Nero-, also Pinto Noir-Trauen anbaut...

    mehr

  • Pernice 2015: the Pinot Noir according to Conre Vistarino

    vineyardsmagazine.com, 20 ottobre 2019
    by Henry Borzi

    mehr

  • Conte Vistarino: Oltrepò Pavese could become the new Burgundy!

    thedrinksbusiness.com, 4 novembre 2019
    by James Lawrence

    mehr

  • Conte Vistarino auf BLICK Zeitung

    Blaublütiger Pinot Noir aus Italien

    mehr

  • Pinot Nero Pernice

    Oltrepò Pavese: Pinot Noir einmal anders

    mehr

  • Michael Polster über Merlino 2015

    Aus dem Blog von Michael Polster "alles ausser Gewöhnlich" vom 28. September einen Bericht über den Merlino 2015

    mehr

  • Merlino und Saint Valier

    Die neuen Weissen aus dem Hause Conte Vistarino

    mehr

  • Internationale Weine für die Festtage

    Conte Vistarino Pernice 2011

    mehr

  • Wein ist Weiblich

    Im Interview mit Ottavia Giorgi di Vistarino

    mehr

  • Saignee della Rocca Cruasé

    Frische Weine für den Frühling

    mehr

  • Conte Vistarino

    Traditionsgut auf Ökokurs

    mehr

  • Conte Vistarino

    club les domaines

    mehr

  • Pernice 2010

    Pernice 2010 - Passion Pinot Nero

    mehr

Videos

Conte Vistarino corporate video