Tenute Rubino

Tenute Rubino

Die Kellerei

Der Name Rubino erzählt heute eine moderne und spannende Geschichte, die an den Weinbau und an die Herstellung von aktuellen Qualitätsweinen gebunden ist.
Alles beginnt Mitte der 1980er Jahre, als das Interesse der Familie Rubino an Apulien und seinen Naturschätzen mit dem Erwerb verschiedener landwirtschaftlicher Betriebe im Salento seine Verwirklichung findet: So entsteht ein neuer, auf der lokalen Tradition aufbauender Betrieb, der dank des Einsatzes moderner Technologien schnell Erfolge verzeichnet und dessen Herstellungsverfahren den Ansprüchen aus dem In- und Ausland gerecht wird. Heute wird das Weingut mit viel Enthusiasmus von Dr. Luigi Rubino geführt.
Die Anlage der Weinberge und die Auswahl der Materialien entsprechen modernsten Techniken und die gesunde Wuchskraft der Pflanzen bezeugt den Einsatz und die Erfahrung der Winzer in der Pflege der Weinberge. Überwacht werden sie von hochqualifizierten, auf nationaler Ebene anerkannten Fachkräften.

Download PDF

72100 - Brindisi (BR)
Via E. Fermi, 50
http://www.tenuterubino.com
Tel: 0831.571955 - Fax: 0831.571655
  • CLASSICI

    • Malvasia Bianca IGT Salento biancoCLASSICI

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte100% Malvasia Bianca
      VinifizierungVinifizierung in Stahlbehältern ohne malolaktische Vergärung
      Ausbau und VerfeinerungVerfeinerung auf der Flasche für 2 - 3 Monate
      VerkostungsnotizBouquet: reich und intensiv, mit blumigen Noten, die zu fruchtigen Noten übergehen. Man erkennt weisse und gelbe Früchte wie Äpfel, Pfirsich, Aprikosen und Mandeln. Am Gaumen zeigt er sich weich und vollmundig, typische Charakteristiken der Reben aus dem Brindisi-Gebiet. Ein körperreicher Wein, der durch seine blumige und fruchtige Komplexität besticht, die ihm seine besondere Gefälligkeit verleihen
      SpeiseempfehlungenIdeal zu Fischgerichten, aber auch zu Orecchiette mit "cime di rapa", Nudeln mit Tomaten und Rucola. Interessant auch als Aperitif
      Lagerfähigkeit1 - 3 Jahre
      Serviertemperatur10°C
    • Negroamaro Rosé IGT Salento rosatoCLASSICI

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte100% Negroamaro
      VinifizierungVinifizierung in Stahlbehältern ohne malolaktische Vergärung
      Ausbau und VerfeinerungAusbau in Stahlbehältern. Verfeinerung auf der Flasche für 2 Monate
      VerkostungsnotizIntensive, leuchtende rosarote Farbe. Das Bouquet erinnert an Blumen und pastellfarbene bis rote Früchte, angefangen von Rosen zu Veilchen, von Kirschen zu Heidelbeeren. Am Gaumen frisch, vollmundig, weich und angenehm. Anfangs besticht er durch seine Farbe, dann durch den angenehmen, weichen und langanhaltenden Geschmack
      SpeiseempfehlungenIdeal zu Snacks wie Focaccia, Friselle aus dem Salent, Pizza Margherita, aber auch zu Vorspeisen mit Tomatensauce. Sehr gut auch kombiniert mit gefüllten Kalamaren, Tintenfisch und generell zu weissem Fleisch
      Lagerfähigkeit5 Jahre
      Serviertemperatur12°C
    • Negroamaro Rosso IGT Salento rossoCLASSICI

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte100% Negroamaro
      VinifizierungVergärung in Stahltanks mit Mazeration bei kontrollierter Temperatur für 12 Tage. Malolaktische Vergärung komplett abgeschlossen
      Ausbau und Verfeinerung5 Monate Ausbau in Holzfässern zu 40 hl. Verfeinerung auf der Flasche für weitere 4 Monate
      VerkostungsnotizDunkle rubinrote Farbe. Bouquet: intensiv und anhaltend an rote Beeren wie Heidelbeeren, Brombeeren und Amaryllen. Interessante, würzige Noten, typisch für diese Rebsorte. Geschmack: weich und harmonisch mit zarten Tanninen, angenehm und lang anhaltend im Abgang. Ein faszinierender Wein, der Farbe, Reichheit der Tannine und des Geschmackes mit einer guten Struktur verbindet, mit Eleganz und Ausgeglichenheit
      SpeiseempfehlungenZu schmackhaften Vorspeisen wie z. B. Orecchiette mit Fleischkügelchen, Ravioli mit Bolognese-Sauce, Kalbskotelett vom Grill, Lamm-Gigot aus dem Ofen und mittel abgelagerte Käse
      LagerfähigkeitMehr als 10 Jahre
      Serviertemperatur16°C
    • Primitivo IGT Salento rossoCLASSICI

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte 100% Primitivo
      Vinifizierung10-tägige Vergärung in Stahltanks mit Mazeration bei kontrollierter Temperatur für 15 Tage. Malolaktische Vergärung komplett abgeschlossen
      Ausbau und Verfeinerung4 Monate Ausbau in Holzfässern zu 40 hl. Verfeinerung auf der Flasche 4 - 6 Monate
      VerkostungsnotizFarbe: intensives Rubinrot mit violetten Reflexen. Bouquet: im Vordergrund erkennt man rote Beerenfrüchte wie Brombeeren, Heidelbeeren, Pflaumen, reife Kirschen und unverwechselbar die Primitivo-Traube, welche dem Wein die typischen Noten der Rebe verleiht. Auch am Gaumen findet man die Charakteristiken des Primitivo wieder: weiche Tannine die Struktur und Fülle verleihen
      Speiseempfehlungen Für jene, die Rotweine als Tischbegleiter vorziehen: je nach Serviertemperatur eignet er sich für Vorspeisen verschiedener Arten, aber auch zu Hauptspeisen, Käse und Wurstwaren
      LagerfähigkeitMehr als 10 Jahre
      Serviertemperatur18°C
  • LE RISCOPERTE

    • Lamo DOC Ostuni - OttavianelloLE RISCOPERTE

      AnbaugebietOstuni
      Rebsorte100% Ottavianello
      VinifizierungUm die 22-24°C in Stahl gegärt
      Ausbau und VerfeinerungWährend 5-6 Monate in Stahl ausgebaut, danach 1-2 Monate auf der Flasche verfeinert.
      VerkostungsnotizRubinrote Farbe mittlerer Intensität mit deutlich purpurroten Reflexen. An der Nase abwechselnd blumige, würzige und krautige Noten. Die Geruchsnoten werden durch fruchtige Düfte von Kirsche und Granatapfel vervollständigt. Am Gaumen delikat und fein. Die Tannine und der Alkohol bleiben im Hintergrund, harmonisch vereint mit dem Rest seiner organoleptischen Merkmale.
      SpeiseempfehlungenEin ausgezeichneter Allrounder
      Lagerfähigkeit5 Jahre
      Serviertemperatur16-18°C
    • Lamiro IGT Salento – Bianco d’AlessanoLE RISCOPERTE

      AnbaugebietMartina Franca
      RebsorteBianco d'Alessano
      VinifizierungUm die 14-18°C in Stahl gegärt
      Ausbau und VerfeinerungWährend 5-6 Monate in Stahl ausgebaut, danach 1-2 Monate auf der Flasche verfeinert.
      VerkostungsnotizSanfte, gelbliche Strohfarbe mit grünlichen Reflexen. Eleganter und spezieller Geschmack von grünen Äpfeln und weissen Pfirsichen, zusätzlich zu einer feinen Nuance von Gräsern. Faszinierende Bittermandelnote, die man im Abgang wahrnimmt. Im Gaumen intensiv, fein und frisch mit lang anhaltendem Finale.
      SpeiseempfehlungenOptimal zu Fischgerichte
      Lagerfähigkeit3 Jahre
      Serviertemperatur8-10°C
    • Mimante Bianco – IGT PugliaLE RISCOPERTE

      AnbaugebietCasamassima/Sammichele di Bari
      Rebsorte100% Minutolo
      VinifizierungUm die 14-18°C in Stahl gegärt
      Ausbau und VerfeinerungWährend 5-6 Monate in Stahl ausgebaut, danach 1-2 Monate auf der Flasche verfeinert.
      VerkostungsnotizSanfte, gelbliche Strohfarbe mit grünlichen Reflexen. Einwandfreier Geruch, typischer Duft des Weinbergs. Gekennzeichnet durch ein intensives Aroma von tropischen Früchten, gelber Pfirsich und Aprikosen. Im Gaumen frisch, elegant und mineralisch. Bestätigt die positiven Eindrücke des Geruchssinns durch eine gute Balance zwischen den verschiedenen Komponenten.
      SpeiseempfehlungenOptimal zu aromatischen Gerichte der Exotischen Küche, wie Sushi, sashimi oder Cous-Cous
      Lagerfähigkeit3 Jahre
      Serviertemperatur8-10°C
  • INNOVATIVI

    • Oltreme IGT Salento SusumanielloINNOVATIVI

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte100% Susumaniello
      VinifizierungDie Traube wird Anfangs Oktober gelesen, danach folgt die alkoholische Gärung in Stahl und schliesslich die vollständige malolaktische Gärung
      Ausbau und VerfeinerungIn Stahl ausgebaut, danach während 60 Tagen in der Flasche verfeinert
      VerkostungsnotizLeuchtende rubinrote Farbe mit violetten Reflexen. Feines, delikates und aromatisches Bouquet, verknüpft mit Noten an Himbeeren und Heidelbeeren, frische Anklänge an Muskatnuss, Erdbeeren, Rosen und Veilchen. Am Gaumen fruchtig und aussergewöhnlich angenehm weich. Er besticht durch sein perfektes Gleichgewicht zwischen der bedeutenden Struktur und der angenehmen Säure
      SpeiseempfehlungenEs empfiehlt sich, ihn allein zu kosten, um voll in den Genuss seiner reichhaltigen Geschmackspalette zu kommen. Ausgezeichnet auch als Begleiter zu Früchtekuchen mit Himbeeren, zu Heidelbeerküchlein und zu Dessert aus schwarzer Schokolade
      Lagerfähigkeitüber 10 Jahre
      Serviertemperatur18°C
    • Salende IGT Salento bianco Vermentino INNOVATIVI

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte100% Vermentino
      VinifizierungAlkoholische Gärung in Stahltanks. Keine malolaktische Gärung
      Ausbau und VerfeinerungZuerst in Stahl ausgebaut, dann während 3 Monaten auf der Flasche verfeinert
      VerkostungsnotizFeine strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Anregend verführerisches Bouquet welches im Vordergrund angenehme Anklänge an Holunder, Ginster, Pampelmuse, grüne Aepfel, Mandelblüten, weisser Pfeffer und Feuerstein erkennen lässt. Ein Wein mit einem grossen Gleichgewicht und Intensität, zugleich einladend und harmonisch, fein und lang anhaltend
      SpeiseempfehlungenEin guter Begleiter zu Fischgerichten, zu Nudeln mit Languste, mit Hummer gefüllte Ravioli mit Melisse und Basilikum, Thunfischklösschen. Aussergewöhnlich gut zu einem "vitello tonnato" (Kalbfleisch mit Thunfischsauce)
      Lagerfähigkeit1 - 3 Jahre
      Serviertemperatur 8°C
    • Libens IGT Salento Vermentino Extra DryINNOVATIVI

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte100% Vermentino
      VinifizierungDie Trauben werden in der ersten Dekade August gelesen. Die Erstvergärung erfolgt in Stahlbehältern bei kontrollierter Temperatur, während die Nachvergärung im Drucktank bei niedriger Temperatur vollzogen wird
      Ausbau und Verfeinerung1 Monat Verfeinerung auf der Flasche
      VerkostungsnotizDelikate, hellgelbe Farbe mit leuchtenden grünlichen Reflexen. Frische, Vollmundigkeit und Intensität sind vorrangig, man erkennt Anklänge an Holunder, Ginster, Lici, grüne Äpfel, Mandelblüten und weissen Pfeffer, hervorgehoben durch sein Prickeln. Am Gaumen zeigt er sich frisch, ausgeglichen und intensiv, unterstrichen von einer angenehmen Säure, welche sich gut in das feine und anhaltende Perlage integriert. Harmonisch und faszinierend im Bouquet. Ein reicher, faszinierender Schaumwein, mit einer grossen Personalität, pulsierend und dynamisch
      Speiseempfehlungen Ideal als Aperitif, aber auch als Tischbegleiter mit Frittüren, gratinierten Muscheln, Fischgerichten, aber auch zu leichten Vorspeisen auf Gemüsebasis. Bemerkenswert die Verbindung mit Nudeln und Hummer, gegrillter Schwertfisch, Orecchiette mit allen möglichen Saucen. Es ist ein echtes Vergnügen ihn zu verschiedenen Gelegenheiten zu geniessen, wirklich schade sich Grenzen zu setzen
      Lagerfähigkeit2 - 5 Jahre
      Serviertemperatur8°C
  • SELEZIONI

    • Marmorelle IGT Salento biancoSELEZIONI

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte80% Chardonnay, 20% Malvasia Bianca
      VinifizierungVollständige alkoholische Gärung für 12 Tage bei kontrollierter Temperatur. Keine malolaktische Gärung
      Ausbau und VerfeinerungZuerst in Stahl ausgebaut, dann während 2 - 3 Monaten auf der Flasche verfeinert
      VerkostungsnotizStrohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Delikate Duftnoten nach Früchten und Blumen. Man erkennt leichte Anklänge an Mango, Banane, gelber Pfirsich, weisse Susine, Pampelmuse, Orangenblüten und Ginster. Am Gaumen zeigt er sich weich, harmonisch und anhaltend, mineralisch mit einer gut erkennbaren Säure, alles in allem ein angenehm zu trinkender Wein
      SpeiseempfehlungenPasst gut zu Vorspeisen und Fischgerichten, zu Salaten aus Meeresfrüchten, Kaiserhummer mit Agrumen, Miesmuscheln mit Kartoffeln, Nudeln mit Crevetten und Spargeln oder Spaghetti mit Miesmuscheln und Meerestrüffel. Köstlich auch zu Schwertfischrollen vom Grill, zu Seebarsch aus dem Ofen und zu Hühnchen mit Salbei und Thymian gewürzt
      Lagerfähigkeit1 - 3 Jahre
      Serviertemperatur8°C
    • Marmorelle IGT Salento rossoSELEZIONI

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte85% Negroamaro, 15% Malvasia Nera
      Vinifizierung8 - 10 Tage Mazeration auf der Schale. Vollständige alkoholische und malolaktische Gärung
      Ausbau und VerfeinerungIn Stahltanks und in vertikalen Bottichen, dann 2-3 Monatige Verfeinerung auf der Flasche
      VerkostungsnotizFarbe Rubinrot. Vielschichtiges, reiches Bouquet, im Vordergrund feine Kirschnoten, schwarze Johannisbeeren, Him- und Brombeeren zusammen mit Anklängen an Muskatnuss und Kakao. Der Geschmack ist ausgewogen und weich mit gut eingebundenen Tanninen und einer angenehmen Fülle
      SpeiseempfehlungenDieser Wein eignet sich hervorragend zu kräftigen Gerichten aus rotem Fleisch, Saltimbocca alla Romana, Pferdefleisch, Wild und Käse
      Lagerfähigkeit5 Jahre
      Serviertemperatur16°C
    • Miraglio IGT Salento rossoSELEZIONI

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte100% Negroamaro
      VinifizierungGärung in Stahltank. 12 Tage Mazeration auf den Schalen bei kontrollierter Temperatur. Vollständige alkoholische und malolaktische Vergärung
      Ausbau und Verfeinerung5 Monate Ausbau in Holzfässern à 40 hl, dann noch 4 Monate Verfeinerung auf Flasche
      VerkostungsnotizBrillante rubinrote Farbe. An der Nase gut erkennbare Noten an Kirschen, Brombeeren, Heidelbeeren und Johannisbeeren und Anklängen an Tabak, schwarzer Pfeffer, Lakritze, Thymian, Rosmarin, Leder und Wachholderbeere. Am Gaumen warm und elegant, mit einer gut dosierten alkoholischen Struktur und gut eingebundenen Tanninen. Lang anhaltendes Finale
      SpeiseempfehlungenAusgezeichnet zu Gulasch, zu Rumpsteak vom Grill, Vorspeisen wie "Orecchiette" mit Ragù aus Pferdefleisch, zu Lammfleisch mit Pilzen, Kaninchen mit schwarzen Oliven. Eine perfekte Verbindung zu hartem Käse mittlerer Ablagerung
      Lagerfähigkeitüber 10 Jahre
      Serviertemperatur16°C
    • Punta Aquila IGT Salento primitivoSELEZIONI

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte 100% Primitivo
      Vinifizierung15 Tage Mazeration auf der Schale. Vollständige alkoholische und malolaktische Gärung
      Ausbau und Verfeinerung4 Monate Ausbau in Holzfässern zu 40 hl, dann noch 4 - 6 monatige Verfeinerung auf der Flasche
      VerkostungsnotizIntensives rubinrot mit granatroten Reflexen. An der Nase gut erkennbare Noten an Kirschen, Bromberkonfitüre, Heidelbeeren und Johannisbeeren, Rhabarber, Humus, Tabak, schwarzer Pfeffer und Kräuter. Reicher und harmonischer Geschmack mit gutem Körper, mineralisch mit angenehmen, gut erkennbaren Tanninen
      SpeiseempfehlungenZu rotem Fleisch, Wild und Käse. Ausgezeichnet zu Bucatini mit Wildschweinsauce, Pappardelle mit Hasen-Sauce, zu Fleischrollen und Schmorbraten mit Minze
      Lagerfähigkeitüber 10 Jahre
      Serviertemperatur18°C
    • Saturnino IGT Salento rosatoSELEZIONI

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte100% Negroamaro
      VinifizierungAlkoholische Gärung in Stahltanks. Keine malolaktische Gärung
      Ausbau und VerfeinerungIn Stahl ausgebaut, danach für 2 Monate auf der Flasche verfeinert
      VerkostungsnotizIntensives Rosa mit violetten Reflexen. Blumiges und fruchtiges Bukett nach Veilchen, Kirschen und Rosen, abwechselnd mit einladenden Anklängen an Granatäpfel, Himbeeren und Erdbeeren. Im Geschmack angenehm mineralisch, ausgewogen, frisch und harmonisch
      SpeiseempfehlungenEr bevorzugt kräftige Gerichte wie gefüllte Auberginen oder Peperoni, Spaghetti mit Seeigel, Lasagne mit Meeresfrüchten, Pilz-Risotto, Fischsuppen, allgemeine Fischgerichte und zu weissem Fleisch
      Lagerfähigkeit5 Jahre
      Serviertemperatur12°C
  • CRU

    • Giancòla IGT Salento Malvasia biancoCRU

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte100% Malvasia Bianca
      VinifizierungAlkoholische Gärung in Stahltanks. Keine malolaktische Gärung
      Ausbau und VerfeinerungWährend 6 - 8 Monate auf der Flasche verfeinert
      VerkostungsnotizGoldgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Intensiver und vielschichtiger Duft nach exotischen Früchten wie Ananas, gelber Pfirsich, Honigmelone, Vanille, Mandeln und Honig, abwechselnd mit fragranten Anklängen an Iris, Ginster und Akazienblüten. Elegant und umschmeichelnd erorbert er mit seiner Struktur und der ausgeglichenen frischen und angenehmen Säure
      SpeiseempfehlungenIdeal als Aperitif und als Begleiter zu Fischgerichten. Risotto mit Riesencrevetten und Trüffel, Zackenbarsch aus dem Ofen mit würzigen Kräutern, Thunfisch-Filet vom Grill. Ausgezeichnet zu Cous Cous auf Fischbasis und zu Omelette mit Speck
      Lagerfähigkeit 1 - 3 Jahre
      Serviertemperatur10°C
    • Torre Testa Rosé Igt Salento Rosato SusumanielloCRU

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte100% Susumaniello
      VinifizierungMalolaktischegärung in Stahl
      Ausbau und VerfeinerungWährend mindestens 5 Monate in Stahl ausgebaut
      VerkostungsnotizTorre Testa, Susumaniello IGT Salento Rosso ist ein intensiver Wein, überaus lang anhaltend, von großer Klasse und Harmonie, mit einer ausgeprägten Säure und unvergleichlich zarten Tanninen.
      SpeiseempfehlungenOptimaler Aperitifwein oder zu jegliche Vorspeise
      Lagerfähigkeit3 Jahre
      Serviertemperatur8-10°C
    • Jaddico DOC Brindisi rossoCRU

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte70% Negroamaro, 15% Montepulciano, 15% Malvasia Nera
      Vinifizierung18 Tage Mazeration auf der Schale. Vollständige alkoholische und malolaktische Gärung
      Ausbau und Verfeinerung8 Monate Ausbau in Barriques. Verfeinerung auf der Flasche nochmals 12 Monate
      VerkostungsnotizIntensive leuchtende granatrote Farbe. Komplexes, gewinnendes Bouquet mit fragranten Noten, die an Kirschen, Pflaumen, Schokolade und schwarzen Pfeffer erinnern. Gut eingebundene Aromen nach Leder, Tabak und Gewürznelken. Am Gaumen zeigt er sich in seiner ganzen Grösse mit seiner angenehmen Trinkbarkeit und seinen weichen, gut integrierten Tanninen
      SpeiseempfehlungenDieser Wein eignet sich hervorragend zu Vorspeisen wie Pappardelle mit Ragout aus Wildfleisch, Gnocchi mit Steinpilzen und schwarzem Trüffel, zu kräftigen Gerichten aus rotem Fleisch, Schmorbraten, Wildbret und abgelagertem Käse
      Lagerfähigkeitüber 10 Jahre
      Serviertemperatur16°C
    • Visellio IGT Salento primitivoCRU

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte100% Primitivo
      Vinifizierung18 Tage Mazeration auf der Schale. Vollständige alkoholische und malolaktische Gärung
      Ausbau und Verfeinerung 8 Monate in Barriques, danach mindestens noch 1 Jahr auf der Flasche
      VerkostungsnotizIntensives Rubinrot. Durchdringender Duft nach sehr reifen roten Früchten, Pflaumen, Johannisbeerenkonfitüre, Muskatnuss und Gewürznelken mit leichten Vanillearomen. Im Mund ist er körperreich und samtig, mit ausgewogener Tanninstruktur
      SpeiseempfehlungenZu rotem Fleisch, Wild und Käse
      Lagerfähigkeitüber 10 Jahre
      Serviertemperatur18°C
    • Torre Testa IGT Salento rossoCRU

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte100% Susumaniello
      Vinifizierung16 Tage Mazeration auf der Schale. Vollständige alkoholische und malolaktische Gärung
      Ausbau und Verfeinerung1 Jahr Ausbau in Barriques, danach mindestens noch 1 Jahr Verfeinerung in der Flasche
      VerkostungsnotizTiefe, fast undurchdringlich granatrote Farbe. Das sehr intensive Bukett präsentiert sich vielschichtig, würzig und anhaltend. Der reiche Geschmack erinnert an Schokolade, Lakritze, Tabak, reife Pflaumen und Gewürze. Am Gaumen präsentiert er sich mit grosser Klasse und Hamonie, intensiv und langanhaltend, körperreich mit gut erkennbarer Frucht und feinen, gut eingebundenen Tanninen
      SpeiseempfehlungenZu empfehlen zu piemontesischen Tajarin (Nudeln) mit Fleischsauce, Gerichten aus rotem Fleisch, Wildbret, Wurstwaren und Käse
      Lagerfähigkeitüber 10 Jahre
      Serviertemperatur18°C
    • Aleatico IGT Puglia rosso PassitoCRU

      AnbaugebietBrindisi
      Rebsorte100% Aleatico
      VinifizierungDie Gärung erfolgt in Stahl während 7 Tagen. Es folgen 3 Tage Mazeration auf der Schale. Dann vollständige alkoholische und malolaktische Gärung
      Ausbau und VerfeinerungIn Stahl ausgebaut, danach 6 Monaten auf der Flasche verfeinert
      VerkostungsnotizLeuchtende rubinrote Farbe. Feines, delikates und aromatisches Bouquet, verknüpft mit Noten an Himbeeren und Heidelbeeren, frische Anklänge an Muskatnuss, Erdbeeren, Rosen und Veilchen. Am Gaumen fruchtig und aussergewöhnlich angenehm weich. Er besticht durch sein perfektes Gleichgewicht zwischen der bedeutenden Struktur und der angenehmen Säure
      SpeiseempfehlungenEs emfpiehlt sich, ihn allein, am Nachmittag zu geniessen, um voll in den Genuss seiner reichhaltigen Geschackspalette zu kommen. Ausgezeichnet auch als Begleiter zu Früchtekuchen mit Himbeeren, zu Heidelbeerküchlein und zu Dessert aus
      Lagerfähigkeitüber 10 Jahre
      Serviertemperatur10°C
  • METODO CLASSICO

    • Sumaré rosato – IGT Salento Brut Metodo ClassicoMETODO CLASSICO

      AnbaugebietBrindisi
      RebsorteSusumaniello
      VinifizierungIn Stahltanks bei kontrollierter Temperaturgegärt. Die Sektgärung erfolgt auf der Flasche
      Ausbau und VerfeinerungAuf den hefen während 24 Monate ausgebaut
      VerkostungsnotizGanz zarte lachsrosa Farbe mit einer feinen und anhaltenden Schäume. An der Nase Noten von roten Beeren, überragend Granatapfel, Himbeere und Kirsche. Am Gaumen elegant, würzig, intensiv und ausgeglichen konsequent an den Geruchswahrnehmungen. Lang anhaltendes Finale.
      SpeiseempfehlungenAbsoluter Allrounder
      Lagerfähigkeit
      Serviertemperatur8°C

News

  • Rebenverwandschaft: Primitivo-Zinfandel

    Satter, blauer Himmel, Sonne, rote Erde und kleine Weinstöcke so weit das Auge reicht. Wir sind im Salento, der Hacke des italienischen Stiefels, die das Adriatische Meer vom Ionischen Meer trennt. Olivenbäume und Wein­stöcke prägen die Landschaft. Viele Winzer Apuliens entdecken gerade die Qualität der alten Rebstöcke, die in den meisten Fällen in Stockerziehung erhalten sind.

    mehr

  • THE NATIVE VARIETALS PROJECT IS A SUCCESS

    Once again, the most important native varietals of the Brindisi area, such as Susumaniello, Primitivo and Negroamaro, have enticed the palates of expert wine-tasters, a recognition of the reinterpretation of such varietals strongly pursued by Luigi Rubino and carried out in the cellar by oenologist Luca Petrelli.

    mehr

  • Der globalisierte Winzer

    Vor 20 Jahren befüllte Luigi Rubino aus Brindisi ein paar Tausend Flaschen Wein. Heute sind es 1,3 Millionen pro Jahr. Der Captain erklärt den unaufhaltsamen Aufstieg des Winzers aus Apulien.
    Als Luigi Rubino, Sohn des Gemüsebauern Tommaso Rubino, beschloss Winzer zu werden, fasste er einen kühnen Plan, der ihn zum weltweiten Ruhm führen sollte.
    Das flache und fruchtbare Apulien ist der Absatz des italienischen Stiefels, Hochburg der italienischen Arbeitslosigkeit und Landwirtschaft.
    Kilometerlange Olivenhaine, Artischockenfelder, die bis zum Horizont reichen, Weizenfelder, Spargelfelder und Tomatenplantagen. Wenig Massentorismus, viel Barock.
    Und ja: Wein. Jede Menge Wein. Fast auf den Hektar genauso viel wie in Deutschland.

    mehr