Treuhandlager

Ein Treuhandlager ist kein neues Konzept, wird aber von uns zum ersten Mal realisiert. Wie Sie wissen, war unser Sortiment schon immer qualitativ hochwertig und erlesen. Einige Namen sind aussergewöhnliche Nischenprodukte, andere sind Neuigkeiten, die der Markt noch kennenlernen muss. In einer Zeit, in der man besonderen Wert auf die Preise legt und die Rotationsgeschwindigkeit der Produkte im Lager stark beachtet wird, sind wir davon überzeugt, dass diese Dienstleistung sich als sehr nützlich erweisen kann. Mit Hilfe und Unterstützung der von uns vertretenen Weinkellereien haben wir – im 88sten Jahr unseres Bestehens – ein Treuhandlager gegründet, aus dem unsere Kunden schnell und effizient diejenigen Weine beziehen können, die ihnen kurzfristig fehlen sollten oder die sie nur einfach testen möchten. Das Treuhandlager verfolgt zwei Ziele und steht grundsätzlich für die folgenden Punkte zur Verfügung:

  • unseren schon aktiven Kunden logistische Unterstützung zu bieten, indem wir schnell Sortimentslücken überbrücken und die Einführung neuer Weine ermöglichen.
  • neue Handelspartner (Importeure, Grosshändler und Wiederverkäufer) zu aktivieren, indem wir sie in der Anfangsphase mit kleineren Mengen, aber auch mit verschiedenen Produkten und Weinkellereien beliefern.

Die Papiere für Einfuhr und Verkauf werden von Stoppervini GmbH erstellt, einer eigens dafür in Deutschland gegründeten Gesellschaft. Diese kann für unsere Kunden auf einer einzigen Palette verschiedene Weine von verschiedenen Erzeugern zusammenstellen, und das alles mit einer einzigen Rechnung und einem einzigen Lieferschein. Unsere Handelspartner haben die Wahl, ab Treuhandlager zu beziehen, oder direkt ab Weinkellerei, je nach dem, was für sie günstiger wird.

Das Treuhandlager befindet sich bei einer Speditionsfirma in Nürnberg, die die Logistik vor Ort organisieren wird. Die komplette Auftragsverwaltung wird weiterhin wie gewohnt aus unserem Büro in Lugano erfolgen. Wir haben für Ihre Aufträge an das Treuhandlager 3 gestaffelte Bestellmöglichkeiten ausgearbeitet mit 3 verschiedenen Kostendeckungsbeiträgen:

Sonderpromotion

  • Testebestellung” 120 Flaschen (sortiert auf 5 verschieden Kellereien)
    Preis ab Weinkellerei + 0,50 Euro Deckungsbeitrag pro Flasche
  • 120 Flaschen (auch sortiert)
    Preis ab Weinkellerei + 0,90 Euro Deckungsbeitrag pro Flasche
  • 360 Flaschen (auch sortiert)
    Preis ab Weinkellerei + 0,70 Euro Deckungsbeitrag pro Flasche
  • 600 Flaschen (auch sortiert)
    Preis ab Weinkellerei + 0,50 Euro Deckungsbeitrag pro Flasche

Zahlungsbedingungen: Vorauszahlung gegen Proforma-Rechnung netto. Lieferung: Frei Haus. Die Aufschläge dienen zur reinen Deckung der Logistik- und Verwaltungskosten, sowie den Beitrag für Entsorgungskosten der Leergüter. Die Bestellungen ab Treuhandlager müssen im Voraus gegen Proforma-Rechnung bezahlt werden. Da keine Handelsspanne vorgesehen ist, liegt es im Interesse aller Kunden, zusätzliche Deckungsbeiträge für Zahlungsverspätungen oder Zahlungsausfälle einzubeziehen.

Achtung!
Wir bitten Sie schon vorab um Verständnis, sollten wir einer Anfrage Ihrerseits nicht stattgeben können und zwar im Falle einer Anfrage Ihrerseits für Weine, die bereits durch andere Händler in Ihrem Gebiet vertreten sind. Wir sind als Handelsagentur sehr darauf bestrebt, bereits bestehenden Kunden den Gebietsschutz zu garantieren. Aus diesem Grunde sind in unserem Katalog auch keine Preise angegeben; diese werden wir Ihnen auf Anfrage und nach Prüfung unsererseits der Vertriebssituation in Ihrem Einzugsgebiet mitteilen.